Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Sozialrecht

Einmalige Leistungen

Arbeitslosengeld-II-Empfänger erhalten in bestimmten Fällen zusätzlich zum Regelbedarf einmalige Leistungen. Dazu gehören:

  • die Erstausstattung einer Wohnung (einschließlich Haushaltsgeräten),
  • die Erstattung für Bekleidung und die Erstausstattung bei Schwangerschaft und Geburt sowie
  • die Anschaffung und Reparatur von orthopädischen Schuhen, die Reparaturen von therapeutischen Geräten und Ausrüstungen sowie die Miete von therapeutischen Geräten.

Diese Leistungen können auch Menschen bekommen, die mit ihrem Einkommen und Vermögen knapp über dem Niveau des Arbeitslosengelds II liegen. Die Leistungen können als Sachleistung oder Geldleistung (auch in Form von Pauschalbeträgen) erbracht werden.

Verwandte Einträge

Sozialrecht