Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Ehrenamt

Freiwilligen-Zentrum

Die rund 60 Freiwilligen-Zentren im Deutschen Caritasverband sind Servicestellen für alle Fragen rund ums ehrenamtliche und freiwillige Engagement in Kirche und Gesellschaft. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten, informieren und vermitteln Menschen, die sich engagieren wollen. Falls gewünscht, stehen sie auch während des Einsatzes als Ansprechpersonen zur Verfügung. Die Zentren beraten auch die Einrichtungen, die gerne mit Ehrenamtlichen arbeiten wollen.

Darüber hinaus sind die Freiwilligen-Zentren Foren des sozialen Engagements. Sie organisieren für die Ehrenamtlichen einen Austausch zu Fachfragen aus ihrem Tätigkeitsfeld und zu Problemen der ehrenamtlichen Arbeit. Sie machen sich in Politik und Öffentlichkeit stark für die Weiterentwicklung der Bürgergesellschaft und für bessere Rahmenbedingungen ehrenamtlicher Arbeit.
Mit ihrer Werkstatt für freiwillige Aktionen liefern die Freiwilligen-Zentren dazu einen eigenen Beitrag. Sie bieten Menschen die Plattform, in Eigenverantwortung neue Wege sozialen Handelns zu organisieren und zu gehen.

Die Freiwilligen-Zentren im Deutschen Caritasverband haben sich zu einem Verbund zusammengeschlossen. Dieser ermöglicht den bundesweiten Austausch und dient der Vertretung der Verbundspositionen innerhalb und außerhalb der Caritas. Die Geschäftsstelle ist im Deutschen Caritasverband in Freiburg angesiedelt.

Verwandte Einträge
Mehr dazu auf caritas.de:
Spezialisten für bürgerschaftliches Engagement

Sie wollen sich ehrenamtlich oder freiwillig engagieren und wissen nicht wie und wo? Die Freiwilligen-Zentren der Caritas helfen Ihnen weiter: Wir beantworten Ihre Fragen und beraten Sie, welche Form des Engagements zu Ihnen passt. Mehr

Wie funktioniert eigentlich ein Freiwilligenzentrum?

Hier berät und vermittelt man Bürger, die freiwillig tätig sein möchten, und begleitet sie während ihres Engagements in den Bereichen Soziales, Kinder, Jugend, Kultur oder Umwelt. Mehr

Drehscheibe für Engagement vor Ort

Die Freiwilligen-Zentren im Deutschen Caritasverband verstehen sich als Entwicklungszentren für eine solidarische Bürgergesellschaft. Sie fördern die Kooperation von Staat, Wirtschaft und Menschen. Sie sind auch Teil der Sozialbewegung in der ... Mehr

Motoren für eine Kultur der Solidarität

Die Freiwilligen-Zentren im Deutschen Caritasverband leisten einen Beitrag zur solidarischen Bürgergesellschaft. Sie setzen Akzente gegen Gleichgültigkeit und fördern bürgerschaftliches Engagement in Kirche und Gesellschaft. Mehr

Stark im Verbund der Freiwilligen-Zentren

Ziel des Verbundes der Freiwilligen-Zentren im Deutschen Caritasverband ist die Förderung des freiwilligen, ehrenamtlichen, bürgerschaftlichen Engagements und das verantwortliche Mitgestalten der gesellschaftlichen Verhältnisse in Deutschland. Mehr

Freiwillige gesucht

Sie suchen eine ehrenamtliche Aufgabe in Ihrer Nähe? Stöbern Sie in unserer bundesweiten Ehrenamtssuche nach einem passenden Angebot. Die Einrichtungen, Dienste, Freiwilligen-Zentren und Verbände der Caritas freuen sich auf Sie. Mehr