Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Stiftungen

Gemeinnützigkeit

Der Feststellungsbescheid (§ 60a AO) sowie der Freistellungsbescheid des Finanzamtes bestätigen Stiftungen ihre Gemeinnützigkeit. Daraus ergeben sich zwei Vorteile:

  • Die Stiftungen sind von vielen Steuerpflichten befreit.
  • Als spendenabzugsberechtigte Organisation können sie Spenden und Zustiftungen entgegennehmen. Dies ist für die zuwendenden Personen mit Steuervorteilen (Spendersteuervorteile) verbunden.

Aufgrund der Gemeinnützigkeit sind Stiftungen allerdings verpflichtet, neben dem Stiftungsrecht viele Vorgaben des steuerrechtlichen Gemeinnützigkeitsrechts zu beachten, die die gemeinnützige Mittelverwendung sichern sollen.

Verwandte Einträge