Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Alter und Pflege

Indirekte Sterbehilfe

Eine mögliche Verkürzung des Sterbeprozesses durch die Verabreichung schmerzstillender Medikamente (palliative Sedierung), um einem Menschen in der allerletzten Sterbephase Schmerzen zu ersparen.

Verwandte Einträge
Mehr dazu auf caritas.de:
Sterben als Teil des Lebens betrachten

In Würde sterben – das wünschen sich die meisten Menschen, die sich mit dem Tod auseinandersetzen. Doch was bedeutet eigentlich Sterben in Würde, was gehört dazu? Erfahren Sie mehr über christliche Sterbekultur, Hospizbewegung, über ... Mehr

Mehr dazu auf anderen Internet-Seiten:
Sterben in Würde - Worum geht es eigentlich?

Themendossier der Deutschen Bischofskonferenz (DBK). mehr

Alter und Pflege