Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Behinderung

Integrationsamt

Hauptaufgabe der Integrationsämter ist die Unterstützung von schwerbehinderten Menschen im Arbeitsleben. Diese erfolgt über eine persönliche Beratung und die Bereitstellung von technischen oder anderen Hilfen. Auch die Arbeitgeber und Gewerkschaften erhalten eine Beratung, wenn es darum geht einen Arbeitsplatz für einen schwerbehinderten Menschen einzurichten. Die Integrationsämter müssen eingeschaltet werden, wenn einem schwerbehinderten Menschen gekündigt werden soll. Außerdem ziehen sie die Ausgleichsabgabe ein. Die müssen Firmen bezahlen, wenn sie die gesetzliche Quote der Beschäftigung von schwerbehinderten Personen nicht erfüllen.

Verwandte Einträge
Mehr dazu auf caritas.de:
Ein Integrationsbetrieb trotzt der Krise

Auch die Unternehmen, die Menschen mit Behinderung beschäftigen, spüren die Wirtschaftskrise. Der Integrationsbetrieb des Caritasverbandes Mannheim hat Kurzarbeit eingeführt und nutzt die Zeit, um Mitarbeiter zu schulen und den Betrieb zu ... Mehr

Kompetente Arbeitnehmer auch mit einer Behinderung

Behindert = arbeitsunfähig. Diese Formel ist falsch. Kompetenz und Leistung hängen nicht immer von den Beeinträchtigungen einer Person ab. Doch es müssen Barrieren abgebaut und Arbeitsplätze individuell angepasst werden, um allen eine Chance zu ... Mehr

Was bedeutet "Arbeitsassistenz" ?

Mehr

Online-Beratung bei Behinderung und psychischen Erkrankungen

Die Experten der Caritas beraten Sie kompetent, vertraulich, kostenfrei und schnell. Mehr

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die unseren Beraterinnen und Beratern immer wieder gestellt werden. Klicken Sie auf den Pfeil hinter der Frage um die Antwort zu lesen. Mehr

Wohnen, leben, arbeiten

Eine Behinderung beeinflusst das Leben, aber sie ist nicht immer entscheidend. Mit geeigneter Unterstützung können viele behinderte Menschen ihren Alltag sehr gut meistern. Als Caritas haben wir uns dazu verpflichtet möglichst viel ... Mehr

Beratung bei Behinderung und psychischen Krankheiten

So bedienen Sie unsere Beratung. Mehr

Mehr dazu auf anderen Internet-Seiten:
Internetseite der Integrationsämter.

Informationen und Hilfen für Menschen mit Behinderung im Beruf. mehr

Behinderung