Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Sozialrecht

Kinderzuschlag

Familien, die nur aufgrund ihrer Kinder hilfebedürftig wären, können ergänzend zum Kindergeld und Wohngeld den monatlichen Kinderzuschlag beantragen. Damit soll verhindert werden, dass sie ergänzendes Arbeitslosengeld II benötigen. Zuständig ist die örtliche Familienkasse.

Verwandte Einträge
Mehr dazu auf caritas.de:
Die Online-Beratung der Caritas

Ihr Leben schlägt Purzelbäume? Probleme wachsen Ihnen über den Kopf? Lassen Sie sich von Fachleuten der Caritas online beraten. Schnell und unkompliziert erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen. Mehr

Arbeitslosengeld, Wohngeld und Kinderzuschlag reichen zum Leben nicht aus.

Mehr

Wann steht mir Kinderzuschlag zu?

Mehr

Finanzielle Hilfen vor und nach der Geburt

Bei aller Freude auf das Baby – manche Frauen und Paare fragen sich, wie sie finanziell über die Runden kommen sollen. Doch für Familien in Geldnot gibt es neben Mutterschafts- und Elterngeld weitere Hilfen. Eine Übersicht gibt es hier. Mehr

Mehr dazu auf anderen Internet-Seiten:
Arbeitsagentur

Informationen der Arbeitagentur zum Kinderzuschlag mehr

Sozialrecht