Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Familienhilfe

Mutterpass

Der Mutterpass begleitet die werdende Mutter während der Schwangerschaft und wenn das Kind da ist bei den Nachuntersuchungen. In der Regel erhält ihn die Schwangere nach der Feststellung der Schwangerschaft von ihrem Frauenarzt. Der Mutterpass beinhaltet alle Informationen, die für die Betreuung von Mutter und Kind wichtig sind. Dazu gehören etwa die Blutgruppe, das Gewicht und weitere gesundheitliche Angaben über die Mutter. Zudem werden die in den Untersuchungen gesammelten Daten über das Kind festgehalten.

Mehr dazu auf caritas.de:
Wer hilft bei welchem Problem?

Wenn das Kind krank ist, gehen Sie zum Arzt. Doch wer berät, wenn es in Ihrer Beziehung knirscht oder Ihnen der Nachwuchs auf dem Kopf herumtanzt? Quälen Sie sich nicht, sondern holen Sie sich kostenlos Hilfe bei den Experten der Caritas. Mehr

Erziehungs- und Familienberatung

Bei Erziehungs- und Beziehungsfragen, bei Konflikten und Problemen in der Familie, im Kindergarten oder in der Schule helfen die Fachleute der katholischen Erziehungs- und Familienberatung. Ihr Angebot ist vertraulich, persönlich und kostenlos ... Mehr

Beratung für Eltern und Familien

Erziehung, Familienleben, Kindergarten, Schule, Jugendliche in der Pubertät – wenn Sie zu diesen Themen eine Beratung benötigen, sind Sie hier richtig. Unsere Fachleute helfen Ihnen individuell, vertraulich und kostenlos. Mehr

Schwanger – was nun?

Test gemacht und positiv! Bei einigen Frauen und Paaren ist das Grund zu großer Freude, andere fragen sich, wie es nun weitergehen soll. Hier finden Sie Informationen, die Ihnen helfen, die neuen Herausforderungen zu meistern. Mehr

Pränataldiagnostik: Für wen kommt sie infrage?

Wird mein Kind gesund sein? Diese Frage werdender Eltern beantwortet die Medizin auf Wunsch heute mit speziellen Untersuchungen während der Schwangerschaft. Einige Behinderungen und Krankheiten lassen sich so frühzeitig feststellen. Mehr