Ein Service des Lambertus-Verlags

Glossar: Ehrenamt

Sozialkompetenzen / soziale Kompetenz

Sozial kompetentes Verhalten verknüpft die Handlungsziele des Einzelnen mit den Werten und Normen einer Gruppe oder der Gesellschaft. Dazu gehören unter anderem Empathie (Einfühlungsvermögen), Menschenkenntnis, Kritikfähigkeit, Selbstdisziplin, Toleranz, Sprachkompetenz. Außerdem zählen Team-, Kooperations-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit dazu. Ebenso Verantwortung, Durchsetzungsfähigkeit, Flexibilität, Konsequenz und Vorbildfunktion sowie emotionale Intelligenz, Selbstbewusstsein, Engagement und musisch-kreative Fähigkeiten.

Mehr dazu auf caritas.de:
Freiwillige gesucht

Sie suchen eine ehrenamtliche Aufgabe in Ihrer Nähe? Stöbern Sie in unserer bundesweiten Ehrenamtssuche nach einem passenden Angebot. Die Einrichtungen, Dienste, Freiwilligen-Zentren und Verbände der Caritas freuen sich auf Sie. Mehr