URL: www.caritas-worms.de/aktuelles/termine/haltung-bewahren-in-der-krise-a5a0c8c7-6d34-4c82-bdf8-0480ae96821c
Stand: 29.08.2016
  • 23. Mai 2018  - 

    Beginn: 18:00 Uhr
  • 13. Juni 2018

    Ende: 21:00 Uhr

„Haltung bewahren in der Krise“

Ein Mann geht mit einem Einkaufskorb durch eine Supermarktregalreihe© Fotolia

Unser Leben in der heutigen Zeit ist geprägt durch Schnelllebigkeit, vielfältige Anforderungen und einen hohen Leistungsdruck. Die sich durch alle Lebensbereiche ziehenden Belastungen des Einzelnen nehmen immer mehr
zu. Die Folgen sind nicht selten körperliche Beschwerden, denen die Betroffenen oft ohnmächtig gegenüberstehen.

Welche Möglichkeiten gibt es, dem Schmerz zu begegnen? Gibt es einen Zusammenhang zwischen der eigenen Situation und den körperlichen
Beschwerden? Anhand von Übungen und praktischen Beispielen werden folgende Themen bearbeitet:

  • Mögliche Zusammenhänge zwischen körperlichen Beschwerden und Stress
  • Überprüfung der inneren und äußeren Haltung
  • Aktive Auseinandersetzung mit dem Schmerz
  • Möglichkeiten, zur Unterstützung des Heilungsprozesses beizutragen
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Stress

Teil I: Mittwoch, 23.05.2018, 18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
Teil II: Mittwoch, 13.06.2018, 18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Referentin:
Kristina Radmacher - Physiotherapeutin; Referentin für Persönlichkeitsentwicklung
Die Veranstaltung findet in gleis 7 (1. OG), Renzstraße 3, 67547 Worms statt.

Der Teilnehmerbeitrag für das Seminar (2 Termine) inkl. Kursverpflegung beträgt 50,- €.

Anmeldung ab sofort im CaritasCentrum St. Vinzenz unter Tel.: 06241 2681-0 oder per E-mail:
caritascentrum@caritas-worms.de.

Weitere Informationen, Ansprechpartner und aktuelle Termine finden Sie u.a. auf den Internetseiten www.caritas-worms.de 

Download

Aushang_Beruf und Ehrenamt 2018_Haltung bewahren

Aushang_Beruf und Ehrenamt 2018_Haltung bewahren