Angebote und Hilfen

Psychische Erkrankungen

Wohnen mit Assistenz: Von einmal die Woche bis rund um die Uhr

Frau am Herd, kocht Gemüse in der PfanneAuch Kochfertigkeiten werden vermittelt.

Sie brauchen aufgrund Ihrer psychischen Erkrankung Unterstützung im täglichen Leben? Gemeinsam mit Ihnen planen wir, wie wir Ihnen konkret helfen.
Im Rahmen von "Wohnen mit Assistenz" bieten wir Ihnen zum Beispiel:

  • Anleitung in den Bereichen Hauswirtschaft und Körperpflege,
  • Begleitung bei Arztbesuchen und Behördengängen,
  • Assistenz bei der Freizeitgestaltung und der Suche nach Beschäftigungsmöglichkeiten sowie
  • Unterstützung in Krisensituationen.

All das besprechen wir in Ruhe miteinander. Sie können unsere Assistenz in Ihrer eigenen Wohnung, in einer Familie oder in einer unserer betreuten Wohngemeinschaften in der Stadt  in Anspruch nehmen.

Wenn Sie mehr Sicherheit und intensive Begleitung im Alltag brauchen, gibt es Platz im Wohnheim im Haus Jona. In drei Wohngruppen leben hier insgesamt 13 Menschen in einer familiären Atmosphäre. Hier finden Sie rund um die Uhr einen Ansprechpartner. Ziel unserer Unterstützung ist die Förderung Ihrer eigenen Fähigkeiten und ein selbstbestimmtes Leben.

Bei der Antragstellung zur Finanzierung dieser Hilfen unterstützen wir Sie gerne.