Angebote und Hilfen

Alter und Pflege

Abwechslung für SeniorInnen, Entlastung für Angehörige

Demenzkranke in Betreuungsgruppe

Seniorinnen und Senioren können in einer wertschätzenden und vertrauten Atmosphäre anderen begegnen und gemeinsamen etwas tun. Dabei werden sie von qualifizierten Mitarbeitern der Sozialstation St. Lioba begleitet. Angehörige können währenddessen in Ruhe und ohne schlechtes Gewissen Dinge erledigen oder sich ausruhen. Damit möchten wir zur Lebensqualität aller Beteiligten beitragen.

Maximal zwölf SeniorInnen nehmen an einer der Gruppen teil, die wir für je vier Stunden dreimal in der Woche im Sozialzentrum Burkhardhaus anbieten.

Die Pflegekasse beteiligt sich an den Kosten.

Gerne beraten wir Sie persönlich zu den Betreuungsgruppen, zu weiteren Unterstützungsangeboten und zu Fragen der Finanzierung.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Download

Flyer Sozialstation St. Lioba

weitere Informationen zur Sozialstation St. Lioba

Betreuungsgruppen