Angebote und Hilfen

Armut

Die Tafeln in Worms und Alzey

Kleiner Junge steht vor einem geöffneten Kühlschrank.

Als Kunde der Tafel brauchen Sie einen Tafel Ausweis. Dafür müssen Sie nachweisen, dass Sie staatliche Sozialleistungen beziehen (Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Hilfe nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, Grundsicherung im Alter, Kinderzuschlag zum Kindergeld, Wohngeld, BAföG) oder Insolvenz angemeldet haben.
In Worms und Alzey erhaltenen Sie den Tafel Ausweis an verschiedenen Stellen. Bringen Sie dafür bitte unbedingt Unterlagen über Ihre Sozialleistungen oder Insolvenz mit!

Hier können Sie den Tafel Ausweis in Worms beantragen:

CaritasCentrum St. Vinzenz
Kriemhildenstraße 6
67547 Worms
Telefon: 06241 2681-0
Fax: 06241 2681-274
E-Mail: caritascentrum@caritas-worms.de  nachmittags ab 15:00 Uhr

Diakonisches Werk Worms-Alzey
Beratungszentrum Worms
Seminariumsgasse 4-6
67549 Worms

Hier finden Sie alle Stellen, bei denen Sie in Alzey einen Tafel Ausweis beantragen können:
www.alzeyer-tafel.de

Weitere Informationen zur Wormser Tafel: Flyer Wormser Tafel oder auf den Internetseiten
Weitere Informationen zur Alzeyer Tafel: Flyer Alzeyer Tafel sowie auf den Internetseiten

Sie möchten die Tafel als Helfer, Sponsor, Spender oder Lieferant unterstützen? Wir freuen uns! Hier finden Sie weitere Informationen: