Angebote und Hilfen

Sucht

Abhängig? Süchtig? Oder Angst, es zu werden? Wir sind für Sie da.

Bild mit bunten Tabletten in verschiedenen Blistern.

Bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten, Nikotin, Glücksspiel oder Essen finden Sie bei uns professionelle Hilfe. Bitte informieren Sie sich unter den Rubriken BeratungBehandlung oder Vorbeugung über unsere konkreten Angebote.

Wir möchten hier auch auf die Arbeit unserer Fachstellen hinweisen:

  • Speziell für Frauen bietet unsere Fachstelle für frauenspezifische Suchtarbeit Beratung und ambulante Therapie in Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppengesprächen. Hier vermitteln wir auch in stationäre Entgiftungs- und Entwöhnungsbehandlung, zu Selbsthilfegruppen (z.B. die des Kreuzbundes)  und begleiten zur Stabilisierung nach stationärer Therapie.
  • Speziell zum Bereich Glücksspiel gibt es unsere Fachstelle Glückspielsuchtprävention und Beratung Spielsüchtiger.
  • Sich aus einer Sucht zu befreien - das ist alles andere als einfach. Deshalb tun wir mit unserer Präventionsfachstelle viel im Bereich der Vorbeugung.
  • Hinzu kommen Angebote für Angehörige (z.B. Menschen mit einem abhängigen Partner oder Kind), aufsuchende Arbeit und eine Außensprechstunde in Krankenhäusern.
  • Der Gesundheitsladen bietet eine ärztliche und psychosoziale Betreuung für obdachlose Menschen und Menschen in prekären Armutslagen.